Schulanlage

Jokertage an der Sekundarschule Affoltern a.A./Aeugst a.A.

Liebe Eltern

Bis zur Einführung der Jokertage entschied die Schule über Gesuche um Dispensation vom Unterricht. Sie übernahm die Verantwortung für die gefällten Entscheide und die entsprechenden Absenzen.
Mit der Einführung der Jokertage müssen die Eltern diese Verantwortung alleine übernehmen, denn sie entscheiden jetzt, wann und aus welchen Gründen ihre Kinder die Jokertage beziehen und wie sie den Schulausfall kompensieren.

Wir bitten Sie mit dieser Verantwortung vernünftig umzugehen!

Beispiele von sinnvollem Bezug der Jokertage:

Der Bezug von Jokertagen wird mit dem Formular "Meldung von Jokertagen" im Kontaktheft mindestens eine Woche im Voraus von den Eltern gemeldet (ohne Angabe von Dispensationsgründen). Die Klassenlehrperson bestätigt den Empfang.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit.

 

Formular: Meldung von Jokertagen

Reglement Jokertage